Energie

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Energie

von Jan Behrens » 23. Feb 2005 - 10:58

Man kann Energie am einfachsten als "die Fähigkeit Arbeit zu verrichten" beschreiben.

Immer wenn man Arbeit verrichtet wird dafür Energie benötigt.
Durch die Arbeit wird die Energie aber nicht verbraucht, wie man gerne sagt, sondern umgewndelt.
Schiebe ich ein Auto an, benötige ich dafür Energie aus meinen Muskeln.
Diese Energie wandele ich durch meine Arbeit um, und zwar in Bewegungenergie, die danach im Auto steckt.

Es ändert sich also nur die Form der Energie nicht die Menge.

Das Energie nicht verloren geht ist übrigens der erste Hauptsatz, der auch Energierhaltungssatz genannt wird.
Mit dem Beispiel oben kannst du dir ja noch jede Menge andere überlegen.
Denk nur an die ganzen elektrischen Geräte, die elektrische Energie in Bewegung, Hitz usw. umsetzen.

Energie

von Svenja » 22. Feb 2005 - 19:51

Hallo Leute ich habe eine Frage und zwar, was versteht man unter Energie?
Wie unterscheiden sich Energie und Arbeit?
Wie wird Energie berechnet?
Ich habe da noch eine Frage im Buch gefunden, mit der ich aber nichts anfangen kann, sie lautet:
Suchen sie ein Formulierung des Energieerhaltungssatzes und überlegen sie sich einen versuch zur Bestätigung.
Ich kann mir nichts darunter vorstellen, bitte bitte kann mir jemand helfen, da ich sehr an diesem Thema interesiert bin !!!!

Eure Svenja

Energie

von Svenja » 22. Feb 2005 - 19:46

Hallo Leute ich habe eine Frage und zwar, was versteht man unter Energie?

Nach oben