Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
Mandy91
Beiträge: 6
Registriert: 25. Nov 2016 - 10:07

Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Mandy91 » 05. Dez 2016 - 15:42

Grüße an alle. :)

Suche schon seit längerer Zeit einen Pürierstab der es auch mit Nüssen aufnehmen kann. Hat da jemand ein paar gute Tipps für mich welche Geräte da in Frage kommen? Hatte schon den ein oder anderen Stabmixer, aber die waren alle ihr Geld nicht wert und einen teuren ESGE möchte ich mir auch nicht zulegen. Das ist mir zu teuer. Hab mal gehört ein Braun Stabmixer soll ganz gut sein?

LG

Susann

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Susann » 05. Dez 2016 - 15:53

Hi,

also da gibts nicht so viel Geräte auf dem Markt. Am besten nutzt du einen Stabmixer welcher mehrere Aufsätze besitzt, unter anderem einen Zerkleinerer. Ich habe da mal auf Puerierstab-tests.de einen guten Testbericht gelesen. Den Testbericht findest du hier. Da wurden auch Walnüsse, Karotten usw. zerkleinert. Der Pürierstab dort scheint auch ganz ordentlich Leistung zu haben.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :=)

MariaB

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von MariaB » 02. Jan 2017 - 20:55

Hallo, also ich muss ganz ehrlich sagen, obwohl ich mit meinem Pürierstab sehr zufrieden bin, Nüsse kann er leider nicht pürieren, dafür hat er nicht genug Power. Aber du kannst ja mal hier nachschauen, dort findest du betimmt den richtigen Pürierstab, der auch Nüsse und ähnliches pürieren kann. Auf dieser Seite habe ich mir auch zuerst alle nötigen Infos geholt, bevor ichmich für meinen Pürierstab entschieden habe. Liebe Grüße

Alessia

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Alessia » 27. Mär 2017 - 11:48

Also mein Pürierstab bekommt Nüsse ebenfalls nur begrenzt kleingehackt. Ansonsten bekomm ich wirklich alles klein aber ich denke für soetwas wie Nüsse etc ist vielleicht ein Standmixer besser geeignet. Hier habe ich einen Kitchenaid mit dem man wirklich alles klein bekommt!

Gast

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Gast » 04. Mai 2017 - 16:21

Mandy91 hat geschrieben:Grüße an alle. :)

Suche schon seit längerer Zeit einen Pürierstab der es auch mit Nüssen aufnehmen kann. Hat da jemand ein paar gute Tipps für mich welche Geräte da in Frage kommen? Hatte schon den ein oder anderen Stabmixer, aber die waren alle ihr Geld nicht wert und einen teuren ESGE möchte ich mir auch nicht zulegen. Das ist mir zu teuer. Hab mal gehört ein Braun Stabmixer soll ganz gut sein?

LG

Gast

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Gast » 04. Mai 2017 - 16:23

Mandy91 hat geschrieben:Grüße an alle. :)

Suche schon seit längerer Zeit einen Pürierstab der es auch mit Nüssen aufnehmen kann. Hat da jemand ein paar gute Tipps für mich welche Geräte da in Frage kommen? Hatte schon den ein oder anderen Stabmixer, aber die waren alle ihr Geld nicht wert und einen teuren ESGE möchte ich mir auch nicht zulegen. Das ist mir zu teuer. Hab mal gehört ein Braun Stabmixer soll ganz gut sein?

LG
ESGE ist eine Top Marke, damit kann man nix falsch machen und die halten ein Leben lang ;)

Gast

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Gast » 02. Jun 2017 - 14:04

Servus,
ich möchte einen Stabmixer zkaufen auch für Nüsse - und vielleicht auch Shakes. Ich wollte nicht ein teueres Gerät.
Welchen Stabmixer könnt Ihr empfehlen? Worauf muss ich achten?
ich finde den spannend: Moulinex DD1001
https://www.bestadvisor.de/best-hand-blender

Gast

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Gast » 05. Jun 2017 - 12:44

Hallo Mandy,

für einen günstigen Stabmixer sind Nüsse schon eine harte Nuss :) Aber ich habe den Braun Multiquick 7, den ich hier im Test gefunden hatte: http://www.testsguide.de/stabmixer/
und der hat einen Zerkleinerer-Aufsatz mit dabei. Damit bekomme ich die Nüsse für mein Müsli jedem Morgen klein. Der ist nicht so teuer wie ein Unold. Das hatte ich mir auch überlegt, war mir dann aber zu teuer.

Also den Braun Stabmixer kann ich dir echt empfehlen :=)

Lg Marie

Dörte

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Dörte » 14. Jun 2017 - 15:18

Stabmixer sind wirklich gut für das zerhäckseln von Nüssen, wobei du besonders auf die Qualität und die Kraft des jeweiligen Mixers achten solltest. Wenn du zusätzliche Funktionen für deine Küche benötigst, kannst du gleich auf eine Küchenmaschine zurückgreifen. Die kriegt das mit den Nüssen in der Regel auch problemlos hin und bietet noch weitere Möglichkeiten. Dabei muss es nicht der Thermomix sein, wie dieser Artikel schön zeigt. Auch günstige Modelle erfüllen deine Wünsche ;) Sollte nur ein Gedankengang für dich sein, da ich Fan von wenigen aber guten Gerätschaften in der Küche bin.

Andyyy
Beiträge: 18
Registriert: 20. Dez 2016 - 23:02

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Andyyy » 21. Jun 2017 - 23:51

Wenn Du einen Stabmixer kaufen willst, dann geh am besten über http://wie-besserzahlen.de/elektrogerae ... ung-kaufen da findest sehr viele Shops für Haushaltsgeräte, so kannst Dir nen Überblick verschaffen, Preis vergleichen und dann das günstigste Angebot bestellen.

mfg

Martin

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Martin » 01. Aug 2017 - 10:35

Hi,

also ich hatte noch nie einen Stabmixer der richtig gut mit der Verarbeitung von Nüssen zurecht gekommen ist. Mit weicheren Nüssen haben die meisten guten Stabmixer zwar keine Probleme, bei härtern Nusssorten haben die meisten Stabmixer aber dann doch Probleme. Abgesehen davon kostet ein richtig guter Stabmixer auch eine Menge Geld und selbst dann kann man nicht sicher sein ob er auch wirklich mit allen Nüssen klar kommt.

Deshalb würde ich mir einfach einen guten Hochleistungsstandmixer wie zum Beispiel den von BioChef kaufen: https://www.vitality4life.de/biochef-standmixer/

Der Mixer ist bei weitem billiger als ein guter Pürierstab und hat mit einem 1200 Watt starken Motor auch richtig Power unter der Haube. Außerdem sorgen die Klingen aus japanischen Edelstahl dafür, dass man wirklich alles kurz und klein hacken kann. Dabei ist der Mixer mit 85dB auch extrem leise, viel leiser als ein Stabmixer.

Wenn du also wirklich Nüsse zerkleinern möchtest, solltest du dir auf alle Fälle einen ordentlichen Hochleistungsstandmixer kaufen. Damit bist du auf der sicheren Seite.

LG

Gast

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Gast » 26. Aug 2017 - 15:39

Hallo,
wenn du ein Gerät nur für Nüsse benötigst dann würde ich zu einem Zerkleinerer tendieren. Nüsse fallen aufgrund ihres Gewichts nach unten. Bei einem Zerkleinerter sind die Klingen unten im Behälter angebracht, weshalb die Nüsse hier besser zermahlen werden. Am besten kaufst du dir dafür den Grundig CH6280 w. Hier wird das ganz gut beschrieben: www.zerkleinerer-info.de

Thadince
Beiträge: 7
Registriert: 13. Sep 2017 - 12:16

Re: Welcher Pürierstab bzw. Stabmixer für Nüsse??

Beitrag von Thadince » 13. Sep 2017 - 12:27

Ich glaube das ist so mit die schwerste Aufgabe für so einen Mixer - da brauchst du auf jeden Fall richtig viel Leistung. Mir fällt auch noch ein, dass vielleicht so eine Kaffeemühle auch geeignet sein könnte für so eine Aufgabe

Antworten