Urlaub mit Hund?

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
JohannaBauer
Beiträge: 159
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Urlaub mit Hund?

Beitrag von JohannaBauer » 15. Mai 2018 - 10:14

Hallo ihr lieben,

Wir fahren bald mit unserem Labrador nach ****.
Habt ihr Tipps, was müssen wir alles beachten? Das ist unser ester Urlaub mit Hund :mrgreen:

Worauf sollten wir bei der Autofahrt von 6-8Std (Stau einberechnet) Stunden achten, bzw wie oft und wie lange sind Pausen nötig?

wäre sehr dankbar für die Tipps! :D

Leni
Beiträge: 141
Registriert: 21. Mär 2018 - 14:04

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von Leni » 17. Mai 2018 - 8:30

Hey,
ihr solltet auf jeden Fall ausreichend Trinken für den Hund mitnehmen.

Adam
Beiträge: 12
Registriert: 18. Mai 2018 - 8:44

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von Adam » 18. Mai 2018 - 8:58

Soweit ich weiß, müsst ihr unbedingt auch Papiere für den Hund mithaben.

mami75
Beiträge: 105
Registriert: 20. Apr 2018 - 11:00

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von mami75 » 22. Mai 2018 - 12:18

Oh ja, trinken ist ganz wichtig.Vor allem, wenn sich das Auto auf der asphaltierten Straße aufheizt. Auf langen Fahrten sitzt unser Hund in einer Transportbox und schläft dort die meiste Zeit. Einmal die Stunde machen wir auf einem Rastplatz einen kleinen Spaziergang mit ihm.

Lineaa.95
Beiträge: 109
Registriert: 15. Mai 2018 - 10:19

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von Lineaa.95 » 13. Jun 2018 - 10:00

Bitte achtest du auch die Geschwindigkeitsüberschreitung :mrgreen:
Bsp: Bereits bei 30 km/h zu schnell muss ein Autofahrer innerorts ein Bußgeld von 100 Euro zahlen und bekommt einen Punkt in Flensburg.
https://www.fahreignungsregister.info/g ... chreitung/
Das wird nicht mehr spaß, wenn du im Urlaub ne Strafe bekommst.
Gute Reise !

Saand
Beiträge: 58
Registriert: 05. Apr 2018 - 10:10

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von Saand » 16. Jan 2019 - 9:55

Wie war denn der Urlaub mit deinem Vierbeiner? Würde mich mal interessieren! :)

s-beer85
Beiträge: 7
Registriert: 16. Jan 2019 - 12:32

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von s-beer85 » 22. Jan 2019 - 12:23

Ich würde auf jeden Fall aller zwei Stunden eine Gassipause machen. Lange Autofahrten sind für Tiere definitiv Stresssituationen.

frankierose
Beiträge: 4
Registriert: 18. Jan 2019 - 15:26

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von frankierose » 29. Jan 2019 - 10:00

Ich finde es wichtig, dass man mit dem Hund keine Flugreise unternimmt. Das ist der absolute Horror für die armen Tiere.

s-beer85
Beiträge: 7
Registriert: 16. Jan 2019 - 12:32

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von s-beer85 » 28. Feb 2019 - 9:07

Ist schwierig, hab ich gehört. Bisher hab ich meinen Hund immer bei den Eltern gelassen, wenn ich mal allein weg war. Aber das war ich ja auch noch nicht so oft :)

Bianca345

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von Bianca345 » 02. Mär 2019 - 14:18

Hallöchen!

Also mit unseren beiden Schäferhunden (Billy und Spike) sind wir immer nur mit dem Auto verreist. Dann präferiert an Seen oder Orte, wo Hunde nicht nur toleriert wurden, sondern auch willkommen sind. Mit dem Flieger haben wir mit den Hunden noch keinen Urlaub gemacht. Das ist in unseren Augen zu viel Stress. Für uns, für die Hunde. Da haben wir nichts davon, die haben nichts davon, keiner hat was davon. Daher wenn wir fliegen immer nur zu zweit - mein Mann und ich!

Der letzte Urlaub ist erst im Februar gewesen. Und seit mein Mann auch in Rente ist, können wir reisen wann wir wollen. 10 Tage Kanaren. Einfach nur traumhaft. Doch leider fing der im Gesamten schöne Urlaub sehr schleppend an... Flugverspätung. Und zwar nach der feinsten Art. Wir mussten fast fünf Stunden warten. So will keiner sein Urlaub beginnen. Aber dann haben wir erfahren, dass man in einigen Fällen Anspruch auf Entschädigung hat. Das haben wir hier bei sos-flugverspaetung.de gelesen und nun werden wir uns informieren, inwieweit ein Anspruch besteht. Aber wie gesagt: ein an sich perfekter Urlaub!

Und wenn alles klappt, fahren wir im Mai nochmal 10 Tage an den Guggenberger See Neutraubling in der Oberpfalz. Da sind unsere beiden nämlich ausdrücklich erwünscht.
Schönes Wochenende.

Saand
Beiträge: 58
Registriert: 05. Apr 2018 - 10:10

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von Saand » 07. Mär 2019 - 12:23

Bianca345 hat geschrieben:
02. Mär 2019 - 14:18
[...] Doch leider fing der im Gesamten schöne Urlaub sehr schleppend an... Flugverspätung. Und zwar nach der feinsten Art. Wir mussten fast fünf Stunden warten. So will keiner sein Urlaub beginnen. Aber dann haben wir erfahren, dass man in einigen Fällen Anspruch auf Entschädigung hat.[...]
Hallo,

Das kann ich so gut nachvollziehen! Reisen mit einem Hund, insbesondere im Flugzeug, ist eh schon nicht so einfach. Wenn man dann auch noch Verspätung hat, ist das Ganze einfach noch nerviger. Aber du hast Recht, sowas muss man sich nicht gefallen lassen und sollte man auch nicht. Wir hatten auch schon einige Male Verspätung oder sogar Flugausfälle und haben auch immer was zurückbekommen. Wir nutzen dazu flugrecht.de, weil es am einfachsten und am schnellsten geht. Hatten bisher nur gute Erfahrungen mit dem Anbieter und haben unser Geld immer recht zügig zurückbekommen.

Wer hatte auch schon des Öfteren Probleme mit Flügen? Insbesondere alle Leute die mit Hund reisen werden verstehen, dass das wirklich eine Tortur sein kann. Aber immerhin bekommt man ein bisschen Geld zurück. Das schont zwar nicht die Nerven, aber immerhin de Geldbeutel und das ist doch auch schon mal was. Wo reist ihr als nächstes hin und was sind eure liebsten Reiseziele mit Hund?

LG! :)

Gast

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von Gast » 06. Mai 2019 - 22:16

Hallo, bist du schon mit deinem Hund in den Urlaub gefahren? Hast du Pläne für dieses Jahr?

Letztes Jahr war ich für ein paar Tage auf Mallorca und als ich nach Hause musste, hatte ich einen verspäteten Flug. Ich war wirklich wütend und dann fiel mir ein, dass mein Freund mir von einer Agentur erzählt hat, die mir in solchen Fällen eine Entschädigung bringen kann. Ich habe online nach ihnen gesucht und sie unter https://www.aviclaim.de/ gefunden. Auf ihrer Webseite habe ich über ihre Arbeit gelesen und sie eingestellt, um meine Unterstützung zu bekommen. Ich glaubte nicht, dass sie es schaffen könnten, aber sie bekamen tatsächlich meine Entschädigung. Ich hoffe, du hast keinen ähnlichen Fall, aber wenn dir das passiert, würde ich dir empfehlen, die Website zu besuchen.

Ringli

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von Ringli » 07. Mai 2019 - 6:00

Moin :)

Wir machen auch einmal im Jahr Urlaub mit unserem Hund. Suchen da auch extra immer nach einem Hundehotel bzw einem Hotel, welches auch Hunde begrüßt. Da kann man sich im Internet wirklich super viele anschauen.
In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch gerade nach einem solchen Hotel umsehe.
Habe mir aber verschiedene Infos gefunden zu einem Hotel in Bayern, dass gefällt uns super.

Ebenso bereiten wir uns auf die Reise vor, werden nämlich mit dem Auto dorthin fahren.
Bei https://www.hundebox-test.de haben wir auch eine passende Hundebox gefunden als auch weiteres Zubehör für unseren kleinen :)

Wie sieht es bei euch aus ?

Yogatussi
Beiträge: 3
Registriert: 10. Jun 2019 - 8:07

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von Yogatussi » 22. Jun 2019 - 13:31

Ostsee und Nordsee gehören zu den beliebtesten Urlaubsgebieten mit Hund. Dort finden sich tonnenweise Ferienwohnungen, die Hundetauglich sind. Schau mal bei pfotenderliebe.de vorbei, da gibt einige Berichte zum Thema Urlaub mit Hund. Alternativ lohnt sich auch ein Blick auf Pinterest, denn da werden haufenweise Urlaubstipps mit Hund gegeben.

AlbertEinschwein
Beiträge: 49
Registriert: 27. Mär 2019 - 14:51

Re: Urlaub mit Hund?

Beitrag von AlbertEinschwein » 26. Jun 2019 - 13:51

Wichtig auf jeden Fall ist es genug Trinken und Essen für den Vierbeiner dabei zu haben. Natürlich brauchst du, wenn du ins Ausland reist auch einen "Reisepass" für deinen Hund. Er muss die richtigen Impfungen haben und vom Tierarzt durchgecheckt werden. Ein Gurt ist auch unabdingbar wenn ihr mit dem Auto verreist. Wir reisen jedes Jahr mit unserem VW T6 California durch Europa und unser Schweizer Sennenhund ist immer mit dabei. Es klappt wunderbar. Schlafen tut Cassy auf dem Fahrersitz und wir im Faltdachzelt. Falls du noch Fragen zum Campingurlaub mit Hund hast, kannst du mich gern kontaktieren.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche ***, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Antworten