Dynamik

Die Mechanik beschäftigt sich mit dem Gleichgewicht und der Bewegung von Stoffen
Nixe

Dynamik

Beitrag von Nixe » 12. Aug 2004 - 19:28

Wie könnte man, die Momentan Geschwindigkeit eines vorbeifahrenden Autos möglicherweise genau ohne Tacho bestimmen ?

totalesmatheass
Beiträge: 106
Registriert: 08. Jan 2004 - 16:54
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von totalesmatheass » 13. Aug 2004 - 11:41

naja... also ich würde sagen also du suchst Dir 2 Punkte auf der Strecke des Fahrzeugs und misst dann wie lange es gebraucht hat um die strecke zu fahren. wenn man dann ausmisst, wie lang die Strecke war, kann man errechnen, wie schnell das Auto gefahren ist.
Strecke/Zeit= Geschwindgkeit
Meißtens gibt man die Geschwindigkeit in m/sec. oder km/h an.

so als Beispiel mal: Ich brauche 15min zur Schule. Die Strecke beträgt etwa 7km. (6.9 oder so)

also 7/15 =0.467(genau ist es 0.4periode6)
jetzt weiss ich, wieviele km ich pro min fahre. da eine stunde 60 min hat jetzt noch mit 60 multiplizieren das macht dann 28. (man, bin ich schnell!)


Ich glaube die neueren Geschwindigkeitsmesser in den Polizeiautos arbeiten auch so. die Suchen sich zwei Punkte (sagen wir einen so nen weißen Pfeiler und eine Brücke), dann misst er,wie lange das zu verfolgende Auto für die Strecke braucht und wenn der Polzeiwagen die Strecke abfährt misst er die Länge der Strecke. AUsrechenen. fertig!

Ich hoffe, ich konnte helfen!
matheass

Nixe

Beitrag von Nixe » 14. Aug 2004 - 12:58

Ja vielen Dank!!! :D

Antworten