Nachhilfe für Kinder

Plauderecke für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Studentinnen und Studenten und alle Interessierte
thomasto
Beiträge: 6
Registriert: 21. Sep 2020 - 14:35

Nachhilfe für Kinder

Beitrag von thomasto »

Heyy ihr Lieben,

ich bin private Nachhilfelehrerin und studiere noch nebenbei. Ich glaub, dass ich jetzt auch quasi Freelancer bin und verdiene zwischen 400-600 € monatlich. Dann frage ich mich, ob ich Steuer eigentlich bezahlen muss. Ich weiß wenn man mehr als 450 € pro Monat verdient dann sollte man dafür bezahlen. Hier steht auch Eine Pflicht zur Abgabe der Steuererklärung besteht auch dann, wenn die freiberufliche Tätigkeit nebenberuflich ausgeübt wird und mehr als 450 Euro einbringt(https://www.erfolg-als-freiberufler.de/ ... _notwendig)

Aber wie wäre es, wenn ich manchmal nicht mehr als 450€ verdiene? Muss ich trotzdem noch Steuer bezahlen?

LG
Quadrat
Beiträge: 198
Registriert: 01. Jun 2010 - 18:37

Re: Nachhilfe für Kinder

Beitrag von Quadrat »

Kommt drauf an. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es da einen Freibetrag. Als ich nebenbei gejobbt habe, habe ich teilweise 750€ im Monat verdient, musste aber trotzdem keine Steuern zahlen (ich gab stets die steuererklärung ab), weil auf das Jahr verteilt ich nicht über den Grundfreibetrag hinauskam.
Antworten