Seite 1 von 1

Wetterfühlige Menschen

Verfasst: 29. Jan 2021 - 12:23
von physikistcool97
Ich hätte hier mal eine Frage an die Profis:

Gibt es wirklich Menschen, die sofort spüren, wenn das Wetter sich verändert? Reaktionen wie Kopfschmerzen, Schlappheitsgefühl, Müdigkeit oder Schwindel treten dann auf.

Ich habe langsam das Gefühl, dass ich genau so jemand bin. Ich merke sofort, wenn es wärmer wird und windig ist, dass ich am Abend noch und am nächsten Tag in der Früh mit Kopfschmerzen aufwache. Sobald sich das Wetter wieder einpendelt, ist es auch wieder weg.

Im Sommer habe ich genau das Gleiche, eher mit Schwindel und Müdigkeit.
Gibt es da irgendwelche Beweise oder Studien darüber?

Vielen Dank für eure Hilfe,

eure Alexandra

Re: Wetterfühlige Menschen

Verfasst: 04. Mai 2021 - 14:08
von physikgenie1
Hallo liebe Alexandra,
ja es gibt die Wetterfühligkeit, Ärzte sagen dazu auch Meterophatie. Dabei schlägt dein vegetatives Nervensystem bei Wetterveränderungen an-->vor allem bei Veränderungen in den Druckphasen, da das Nervensystem ins Ungleichgewicht kommt.
Wie du schon gesagt hast können körperliche Beschwerden, Kopfschmerzen bis zu Schlafstörungen die Folge sein.
Jeder "spürt" das Wetter aber ganz anders und hat verscheidene Symptome oder eben gar keine.
Wichtig ist, dass du kontrollierst wann du welche Symptome hast, um gezielt nach Wettervorhersage dagegen wirken zu können.

Hoffe ich hab dir ein bisschen helfen können.
MfG