elektrische Felder

Die E-Lehre beschäftigt sich mit bewegten Ladungen wie Strom
leumas

elektrische Felder

Beitrag von leumas »

ich hab nen Problem bei ner Aufgabe:
Zwischen zwei geladenen Metallplatten mit je einer Fläche von A=600 cm²
besteht ein homogenes elektrisches Feld. In diesem Feld befinden sich zwei elektrisch neutrale Platten mit jeweils einer Fläche von A=20 cm².
Werden diese senkrecht zu den Feldlinien auseinander gezogen, so weist jede
Platte eine Ladung mit dem Betrag Q=10^-11 C auf.

Berechnen Sie die Feldstärke zwischen den großen Platten und ihre Ladung Q!
Ich hab da ein Ergebnis ..ich gehe aber nicht davon aus, dass es stimmt

Bei mir ist Q=1,72*10^-10 C und die Feldstärke E= 324,75 N/C bisschen groß ,oder?