Newtonmeter und Joule

Die Mechanik beschäftigt sich mit dem Gleichgewicht und der Bewegung von Stoffen
Jule

Newtonmeter und Joule

Beitrag von Jule »

Hallo

Kann mir vielleicht mal einer sagen was Newtonmeter und Joule sind
ich versteh das nicht

danke im voraus :D :D

Jule
Quadrat
Beiträge: 187
Registriert: 01. Jun 2010 - 18:37

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Quadrat »

Das sind Maßeinheiten. Geneurer gesagt Maßeinheiten für die Energie und Arbeit.
Außerdem sind Joule und Newtonmeter das gleiche.
Melde dich, wenn du weitere Fragen hast.
Jule

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Jule »

ja danke aber ich wollte eigentlich genauer wissen wie viel das ist
denn ich will wissen wie viel newtonmeter 10 newton und so haben und wie viele joule das so sind

aber danke für die antwort

lg Jule
Quadrat
Beiträge: 187
Registriert: 01. Jun 2010 - 18:37

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Quadrat »

Solche Umrechnungen funktionieren nicht.
Newton ist eine Maßeinheit für eine völlig andere Größe.
Du kannst auch nicht sagen wie viele Kilometere 60Stunden/kilometer sind. Das eine ist ein Weg, das andere eine Geschwindigkeit.

Geschätzt kann man sagen, dass um eine Schokolade(100g) hochzuheben man eine Kraft von 1Newton aufbringen muss. Wenn man diese Schokolade um einen Meter hochgehoben hat, hat man eine Arbeit von einem Joule verrichtet. Rechnerisch sieht das so aus:

E=F*s

Energie=Kraft*Weg(den die Kraft wirkt)

1Joule=1Newton*1Meter=1Newtonmeter

Hast du noch weitere Fragen?
Quadrat
Beiträge: 187
Registriert: 01. Jun 2010 - 18:37

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Quadrat »

Du kannst hier übrigens sehen, dass du die gleiche Arbeit verrichtet hast, wenn du schwerere Schokolade oder einen längeren Weg nimmst:

E=3Newton*1meter=3 Newtonmeter

E=1Newton*3meter=3 Newtonmeter

Das goldene gesetz der Mechanik!
Jule

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Jule »

nein danke
du hast mir sehr geholfen denn ich schreibe morgen schon die arbeit

aber kannst du mir auch was über die goldene regel der mechanik sagen?
oder über hebel und rollen?
eigentlich weiß ich es ja aber ich verwechsel immer so manche dinge

lg Jule :D :D
Jule

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Jule »

wie ich sehe hast du die goldene regel der mechanik schon erklärt

Jule
Gast

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Gast »

also, eigentlich sind newtonmeter und Joule nicht das selbe!
denn: Newtonmeter sagt man, wenn die kraft senkrecht zur strecke steht & Joule wenn die kraft parallel zur strecke steht. :mrgreen:
Quadrat
Beiträge: 187
Registriert: 01. Jun 2010 - 18:37

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Quadrat »

Nope. Du kannst Nm und J beliebig in deinen Antworten und Rechnungen umtauschen, weil es 1Nm=1J gilt, genauso wie 1m=100cm sind.

Das geile ist, du brauchst nichtmal eine Kraft.

Bewegt sich ein Körper mit einer gleichmäßigen Geschwindigkeit,wirkt keine Kraft und seine Energie ist:

E=mc², dabei wird m in kg und c in m/s angegeben:

kg*m²/s² /es gilt m/s²=N/kg

kg*Nm/kg

Nm
wegfgggfgffggffgfgfgfgfgffgfgfgfgffgfgfgfffgffgffggfgfgfgfgfgf

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von wegfgggfgffggffgfgfgfgfgffgfgfgfgffgfgfgfffgffgffggfgfgfgfgfgf »

wie alt seid ihr eigendlich alle :?:
jule

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von jule »

was geht dich das an wie alt wir sind???


gruß an alle anderen im forum 8) :D 8) 8) :D :D
njg

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von njg »

ah so ist das.
Gast

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Gast »

eine Frage :arrow:
wie lauten die Formeln für Arbeit und Kraft :?: :?: :?: :?:
ich habe im Unterricht erklärt bekommen, dass Arbeit: W=E x S und Energie: E=F x S im internet standen sie aber anders. Wäre coll wenn mir jemand die richtige Formel sagen und erklären kann.. :P
Danke schonmal im Vorraus :D :)
Quadrat
Beiträge: 187
Registriert: 01. Jun 2010 - 18:37

Re: Newtonmeter und Joule

Beitrag von Quadrat »

Die Frage ist pauschal nicht zu beantworten. Sowohl für die Energie, als auch Arbeit gibt viele verschiedene Formeln. Die beste Formel für die verrichtete Arbeit W ist
dW=F*dS
aber eine solche Formel habt ihr sicher noch nicht gehabt.
Im Unterricht solltet ihr die Formel gehabt haben:
W=F*S
Bei der Energie ist die Frage, um welche Energie es sich handelt. Entsprechend sind die Formeln anders.
Antworten