Bremsweg-Durchschnitsgeschwindigkeit

Die Mechanik beschäftigt sich mit dem Gleichgewicht und der Bewegung von Stoffen
Ithaka-King

Bremsweg-Durchschnitsgeschwindigkeit

Beitrag von Ithaka-King »

Hi Leute,

Wir haben gerade das Thema Bremsweg in der schule und ich komme nicht so gut damit klar :cry:
Eine Beispiel Aufgabe hierzu:
v= 25m/s a= 4,0m/s
Formel: -1/2*v²/a
Da muss man ja im Prinzip nur noch einsetzen und zwar -1/2*25²/4,0= 78.125
Doch was passiert mit dem Minus zeichen unser Lehrer hat uns dazu etwas gesagt, jedoch habe ich es nicht so gut verstanden.
Könntet Ihr mir noch mehr beispiel Aufgaben geben damit es sich in meinem Gedächtnis festigt
Und schließlich hatten wir noch was mit der Durchschnittsgeschwindigkeit, Durchschnittsbeschleunigung und dann hat er noch was mit delta s und delta t erwähnt was mir endgültig den Rest gegeben hat.
Danke im voraus
Liebe Grüße
Eduardo
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jul 2013 - 11:55

Re: Bremsweg-Durchschnitsgeschwindigkeit

Beitrag von Eduardo »

vielleicht solltest Du erst einmal erläutern , was denn deine Kürzel bedeuten....Ich habe mal so überhaupt keine Ahnung wovon du redest..;)

Edu
Antworten